NETZWERKBÜRO – Bildung in der Lausitz
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seit 2020 wird einmal jährlich mit einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung im Rahmen des LausitzMonitors die Meinung von Lausitzer*innen zu den Zukunftsthemen der Lausitz erhoben. Als Langzeitmonitor angelegt wird das Meinungsbild der Lausitzer Bevölkerung zum Strukturwandel infolge des Kohleausstiegs untersucht. Unter anderem werden Probleme, Erfolgsfaktoren, Auswirkungen und Zukunftsstrategien in diesem Wandlungsprozess aus Sicht der Lausitzer*innen erforscht.

In 2021 erfolgten für die zweite Durchführung der Studie im Januar wieder verschiedene Vorbereitungsworkshops mit Regionalentwicklern, Forschern, Politikern und weiteren Interessierten Akteuren. Die Befragung der Lausitzer Bevölkerung wurde im Februar 2021 online durchgeführt. Die Ergebnisse werden in einer öffentlichen Online-Präsentation durch die Durchführenden vorgestellt.

Anmeldungen werden per E-Mail an moebus@prozesspsychologen.de entgegen genommen. Den Zugangslink zur Onlineveranstaltung erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung zugesandt.

Nach oben